66683

Neueingang in der Abteilung Sächsische Geschichte

Gretschel, Karl Christian Kanis. Geschichte des sächsischen Volkes und Staates [Fortgesetzt von Professor Friedrich Bülau [Bd. 3]]. 3 Bdd, mit 2 Frontipizes, einem gestochenen Titel mit einem Titelkupfer in Bd. 1 sowie 7 Stahlstichtafeln, alle von Peter Carl Geissler, Ahnentabellen, Leipzig, Beyer (Bd. 2: Orthaus, Bd. 3: Hinrichs) 1841(43)-53. 1 Frontispiz, 1 gest. Titel, 630 S., 5 Tfln., 1 Bl. / 1 Fronzispiz, IV, 668 S., 1 Tfl. / IV, 720 S., 1 Tfl., 1 Bl. („Reihenfolge der Stahlstiche“), HLdr. Rückengoldprägung. Ecken und Kanten beschabt und bestoßen. Besitzeintrag auf vorderem Flieger und auf dem Titel. 1. Frontipiz samt Hemdchen lose. Durchgängig papierbedingt stark gebräunt. Kleberschatten auf den Innendeckeln.

* Erscheinungsjahr Bd. 1 differiert: Kupfertitel: 1841; typographischer Titel: 1843 (Vorwort des Verfassers dat. 1841) – Kupferstich auf dem Titel von Bd. 1: „Wettin.“ H. Winkles sculp. – Frontispiz Bd. 1: „Conrad Markgraf von Meissen starb 1157.“ – Nach S. 160: „Friedrich der Gebissene. starb 1324.“ – Nach S. 298: „Churfürst Friedrich der Streitbare starb den 4. Januar 1428“ – Nach S. 318: „Herzog Albrecht der Beherzte starb den 12. Sept. 1500.“ – Nach S. 404: „Friedrich der Weise starb am 5. May 1524. Georg der Bärtige starb am 17. April 1539.“ – Nach S. 564: „Johann Friedrich starb den 4. März 1554. Moritz, starb den 11. July 1553.“ – Frontispiz Bd. 2: „Conferenz König Friedrich des Großen mit König August II. Kurfürst von Sachsen 1733 _ 1763.“ – Nach S. 258: „Kurfürst Johann Georg I. und König Gustav Adolph 1631“ – Bd. 3, Nach S. 528: „Friedrich August 1768 _ 1827. [und Napoleon]“ (ohne Hemdchen), alle P. C. Geissler gez. Stahlstich von Carl Mayer’s Kunst-Anstalt in Nürnberg. Die Stahlstiche in Bd. 1 geben überwiegend vom Titel unabhängige Szenen aus der Geschichte Sachsens wieder. – Die am Ende des ersten Bandes wiedergegebene „Reihenfolge der Stahlstiche“ ist ungenau. (66683) € 140,-

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *